Die richtigen Maße für Ihre Eingangsmatte ermitteln

Grundsätzlich gilt, je länger der Sauberlauf, desto höher der Reinigungseffekt, denn je mehr Schritte auf der Matte getätigt werden, umso mehr Schmutz nimmt diese auf. Deshalb trifft man in Einkaufszentren oder anderen öffentlichen Gebäuden meist auf großflächige Sauberlaufzonen. Hier laufen die Menschen normalen Schrittes weiter und bleiben nicht stehen, um sich Ihre Füße ordentlich abzutreten. Nun ist es natürlich so, dass Sie vor oder in Ihrem Hauseingang eher weniger eine meterlange Sauberlaufzone einbauen werden. Hier verhält sich der Mensch allerdings auch anders. Meist stehen Besucher vor oder im Hauseingang und treten ganz bewusst mehrfach Ihre Schuhe an vorhandenen Fußmatten ab.

Daher empfehlen wir für den Hausbedarf die Größe optisch anzupassen. Beispielsweise an die Breite der Eingangstür, um ein harmonisches Gesamtbild zu erhalten. Optimal ist eine Sauberlaufzone draußen vor dem Eingang einzubauen und eine weitere im Innenbereich. Am besten mit verschiedenen Einlagen, um den Reinigungseffekt zu erhöhen. Lesen Sie dazu unseren nachführenden Beitrag zur Auswahl der richtigen Einlage.